News
Roomtailors Leadwidget

3 Fragen an: Roomtailors

Sandbox, Teams

1. Wie seid ihr auf eure Geschäftsidee gekommen?

Es war nicht der direkteste Weg. Gegründet haben wir ursprünglich mit einem halbautomatischen Service für die Einrichtungsplanung. Das hat nicht so funktioniert, wie wir es uns erhofft haben. Darum haben wir kurzerhand unser Geschäftsmodell umgebaut und dabei bemerkt, dass vieles von dem, was Möbelkäufe schwierig macht, auch für andere Produkte gilt. So kamen wir dazu, das Shopping im Kundendialog zu personalisieren.

 

2. Wo seht ihr euch in 6 Monaten?

Wir stehen jetzt an einer wichtigen Schwelle: Unser Service hat sich in der Praxis bewährt und wir wollen jetzt mit mehr und größeren Onlineshops zusammen arbeiten. Parallel investieren wir natürlich viel Zeit in unser Produkt, damit es alle Arten von Käufern online noch besser beraten kann.

 

3. Was ist die wichtigste Eigenschaft eines Gründers?

Erfolg über Nacht ist das Ergebnis vieler Jahre harter Arbeit. In anderen Worten: Hartnäckigkeit. Das heißt aber nicht, dass man mit dem Kopf durch die Wand will. Man muss auch flexibel bleiben und auf Kunden, aber auch auf die Zahlen hören.

Archiv

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Sandbox Newsletter

Das könnte Dich auch interessieren:

Auf in die vierte Runde!

Events, Sandbox
Am Donnerstag startete die Sandbox mit dem obligatorischen Kick-Off in die mittlerweile bereits vierte Runde. Mit dabei waren 20 neue Sandbox-Teilnehmer aus 12 Teams, die sich gegen 28 weitere Bewerber…
Weiterlesen

TechTinyHouse baut “Tiny House of Trends”

Sandbox, Teams
Unser ehemaliges Sandbox-Team TechTinyHouse, das an der allerersten Sandbox-Kohorte im Jahr 2017 teilnahm, durfte kürzlich für eine „Junge Leute“-Werbekampagne eines Finanzdienstleisters ein “Hingucker”-Tiny House austellen. Es wurde auf einer großen,…
Weiterlesen
Menü